Hydrotechnik Sensoren

HySense® Familie

„Panta rhei“, getreu der Formel des griechischen Philosophen Heraklit: „alles fließt, alles ist in Bewegung“, hängt der Erfolg in den modernen Fabrik- und Fertigungswelten 4.0 im Wesentlichen von der Datenqualität und der Präzision der Systeme ab. So ist auch der Erfolg einer industriellen Messung abhängig von der Zuverlässigkeit der Datenerhebung. Ein Beispiel für eine solche Qualität und uneingeschränkte Zuverlässigkeit sind die Sensoren von Hydrotechnik.

Techniker und Facharbeiter, die technische Anlagen und Maschinen in Betrieb nehmen, diese warten oder reparieren, brauchen valide Daten aus fundierten Messungen. Nur so sind sie in der Lage, die richtigen Maßnahmen einzuleiten und die Erwartungen ihrer Kunden professionell zu erfüllen. Ebenso profitieren Spezialisten im F&E-Sektor – beispielsweise Entwicklungs- und Applikationsingenieure in der Anlagen- und Maschinenkonstruktion – vom Know-how der Firma; sie schätzen die Hochpräzisionssensoren „Made by Hydrotechnik“.

Die Sensoren sind für den Einsatz in fluidtechnischen Hochdrucksystemen optimiert, vor allem der Hydraulik. Darüber hinaus finden sie auch in vielen anderen Bereichen Anwendung. Robustheit und Langlebigkeit der Produkte erfüllen alle Anforderungen an einen permanenten Einsatz, und das bei einem soliden Preis-Leistungsverhältnis. Das hausinterne, DAkkS-akkreditierte Kalibrierlabor garantiert höchste Genauigkeit und konstante Qualität der Hydrotechnik Sensoren.

Donwload Sensorik Katalog

Download Sensorik Katalog

Technische Datenblätter

Technische Datenblätter