Positionssensor HySense® PO 180

Der Positionssensor HySense® PO 180 ist ein Sensor zur hochgenauen Positionsbestimmung. Der HySense PO 180 arbeitet nach dem Messseilprinzip, ist einfach zu montieren und benötigt keine Linearführung. Bei dem Messseilprinzip handelt es sich, um ein speziell gefertigtes und kalibriertes Messseil, das straff um eine hochpräzise Seiltrommel gewickelt ist, die durch einen Federmotor entgegen der Auszugsrichtung angetrieben wird. Durch den Aufspulvorgang wird die lineare Bewegung durch den Sensor in ein elektrisches Signal umgewandelt. Alle mechanischen und elektronischen Komponenten sind durch ein Gehäuse geschützt.

Einsatzbereiche z. B.:

  • Lastkräne
  • Hydraulische Pressen

 

Ihr Nutzen auf einen Blick:

Kompakt gebaut Hochauflösend und sehr genau Hohe Dynamik Unempfindlich gegenüber Umwelteinflüssen

Zu beachten ist:

Der Seilaustrittswinkel zum Gehäuse muß unbedingt 90° betragen. Ansonsten kann es zur Reibung des Messseiles am Gehäuse kommen, was erhöhten Verschleiß zur Folge hat. Der Sensor sollte nach oben gegen Schmutz und Spritzwasser geschützt werden und das Messseil nicht in unmittelbarer Nähe eines Maschinen- oder Geräteteiles verlaufen. Zudem sollte das Messseil niemals plötzlich gelöst werden und dann ruckartig ins Gehäuse eingezogen werden.

weitere Informationen finden Sie hier

Ihre Anfrage an Hydrotechnik

Ihre Anfrage an Hydrotechnik

Donwload Sensorik Katalog

Download Sensorik Katalog

Download HySense® PO 180 Technische Informationen

Technisches Datenblatt herunterladen