Gasfüll- und Prüfgerät mit Druckminderventil für niedrige Drücke

Die Minimess® Gasfüll- und Prüfgerät mit Druckminderventil für hohe Drücke wurde entwickelt für das Füllen, Einstellen und Überwachen der Gasdrücke in Hydraulikspeichern mit Stickstoff-Füllung. Am Primärmanometer (0 bis 250 bar) ist der aktuelle Flaschendruck einfach abzulesen, während am Sekundärmanometer (0 bis 1,6 bar) der erforderliche Fülldruck des Stickstoffspeichers eingestellt werden kann. Somit ist ein gleichbleibender Fülldruck sowie ein Schutz vor Überfüllung des Stickstoffspeichers sichergestellt. Die enthaltenen Manometer (Ø 63 mm) für die Primär- und Sekundärdruckanzeige erfüllen die Genauigkeitsklasse 1,6%. Flaschenanschlußgewinde: W 24,32 x 1/14"" Messanschluß: Minimess® 1615 Komplette Messausstattung auf Anfrage.

Ihre Anfrage an Hydrotechnik

Ihre Anfrage an Hydrotechnik

Download Minimess Katalog

Download Minimess Katalog